Telefonanlagen

virtuelle Telefonanlage

...machen Sie mehr aus Ihrem Telefonanschluss.


mit unserer virtuellen Telefonanlage können Sie bis zu 600 parrallele Gespräche gleichzeitig führen.




Die Cloud Telefonanlage ist eine virtuelle Telefonanlage (auch Hosted PBX, Cloud PBX, VoIP Telefonanlage oder IP Telefonanlage genannt). Das heißt, Sie erhalten alle Funktionen einer lokalen Telefonanlage, ohne in eine solche investieren zu müssen - Administration und Wartung finden virtuell über den Internetbrowser in der Cloud statt. 

Dadurch bietet die Cloud Telefonanlage gegenüber einer lokalen Lösung weitere Vorteile: sie ist von überall nutzbar, es ist lediglich ein Internetanschluss nötig. Mitarbeiter im Außendienst oder im Homeoffice lassen sich nahtlos einbinden.


Deshalb Telefonie in die Cloud verlagern:


Gestalten Sie Ihre Businesskommunikation zukunftssicher. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre klassische Telefonanlage gegen eine Alternative in der Cloud auszutauschen. Als Element zum Speichern und Teilen von Daten ist die Cloud längst etabliert. Doch mittlerweile werden auch andere Dienste aus dem Büro (on premise) ins Netz verlagert. Bei Mailservern sind es die meisten schon gewöhnt, dass diese in einem Rechenzentrum und nicht mehr im Serverraum im Büro stehen.


Durch die All-IP-Umstellung können nun auch Telefonanlagen einfach im Netz betrieben werden. Im Büro stehen dann nur noch die VoIP-fähigen Telefone, die sich mit der Telefonanlage in der Cloud verbinden. Ein VoIP-fähiges Telefon kann ein normales Tischtelefon, ein schnurloser DECT-Apparat, eine Smartphone-App oder ein Desktop-Client auf dem Rechner sein.


Eine Cloud Telefonanlage hat im Gegensatz zu der Telefonanlage im Büro den Vorteil, dass die Mitarbeiter von überall über die Telefonanlage telefonieren können, so dass Telefonieren aus dem Homeoffice und von der Dienstreise aus viel leichter wird.


Mit unserer Cloud Telefonanlage ist Ihre Unternehmenstelefonie zudem auch noch absolut sicher: Für unsere hosted Lösung erhalten Sie eine eigene Installation auf einem separaten Server (VM) und müssen die Telefonanlage nicht wie bei anderen Anbietern mit weiteren Nutzern teilen. Natürlich erhalten Sie trotzdem immer automatisch das Update auf die neueste Version unserer Cloud Telefonanlage. Sie müssen sich also nicht mehr darum kümmern, ihre Telefonanlage auf einem neuen und sicheren Softwarestand zu halten. Das erledigen wir für Sie. Und neue Funktionen erhalten Sie dadurch nebenbei auch regelmäßig. Unsere Cloud Telefonanlage macht ihre Arbeit flexibler und reduziert Ihre Kosten, schon allein durch den Wegfall der Betriebs- und Anschaffungskosten.


Über Ihren Customer-Account können Sie leicht selbst die Cloud Telefonanlage im Kundenportal administrieren und beispielsweise eigenständig Ihren zugewiesenen Server neu starten oder sogar komplett zurücksetzen, völlig unabhängig vom Nutzungsverhalten anderer Teilnehmer.


Dank verschlüsselter Metadaten und verschlüsselter Telefonie ist die Kommunikation abhörsicher.



Die Funktionen unserer Cloud Telefonanlage, alle Vorteile einer virtuellen Telefonanlage


Über die intuitive Benutzeroberfläche der Cloud Telefonanlage lassen sich die umfangreichen Funktionen administrieren:

  • Die Cloud Telefonanlage bietet natürlich alle Funktionen, die Sie auch von einer lokalen Telefonanlage kennen, wie Halten, Makeln, Warteschleife, Rufvermittlung (Call Transfer), Rufweiterleitung, Kurzwahl, Sperrlisten oder Feierabendschalter
  • Faxe können über die Fax2Mail Funktion papierlos empfangen und gesendet werden
  • Über PIN-gesicherte Konferenzräume können komfortabel Telefonkonferenzen organisiert werden
  • Mit dem erweiterten Parallelruf können Sie externe Telefone, wie z.B. Smartphones in Ihre Rufgruppen einbinden oder eine Weiterleitung nach einer bestimmten Zeitspanne einrichten.
  • Mit dem Besetztlampenfeld und Call-Pickup arbeiten Sie besser zusammen. Sie können sehen ob ein Kollege gerade telefoniert. Und wenn ein gerade unbesetzter Arbeitsplatz angerufen wird, können Sie den Anruf mit einem Knopfdruck übernehmen.
  • Mit der erweiterten Rufweiterleitung können komplexe, zeitgesteuerte Weiterleitungsszenarien in der Cloud Telefonanlage umgesetzt werden.
  • Durch den situationsabhängigen Anrufbeantworter können Sie unterschiedliche Ansagen zu bestimmten Anlässen abspielen. Über neue Nachrichten werden Sie per E-Mail oder SMS informiert.
  • Über den Office Desk können Sie Mitarbeiterzugänge mit Rechtemanagement zur Cloud Telefonanlage zuweisen. Dadurch können die Mitarbeiter ihre eigenen Nebenstellen verwalten. Anrufbeantworteransagen einrichten und Faxe sowie SMS verschicken.
  • automatische Konfiguration von Endgeräten (ACS)
  • Mit der AMI-Schnittstelle der Cloud Telefonanlage können Sie die TAPI-Funktion Ihres Windows Rechners nutzen. Hierbei wird die Telefonie über den Computer gesteuert. Anrufe über Outlook-Visitenkarten können so beispielsweise ausgelöst werden. Weiterhin ist es möglich, Ihr TAPI-fähiges CRM zu verbinden.
  • Die Cloud Telefonanlage ist keine statische Lösung. Die Entwickler der easybell GmbH arbeiten stets an neuen Funktionen, so sind in der nahen Zukunft z.B. erweiterte Rufgruppenfunktionen geplant.


Kontaktieren Sie uns für weitere Details!


Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder.Selbstverständlich sind Ihre Daten bei uns sicher. Sollten Sie die Daten nicht über dieses Formular einreichen, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@hecker.systems oder rufen uns an.

Senden Sie uns hier Ihre Daten und wir melden uns mit einem Angebot.

 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren